Informationen zur Registrierung

 

Auftragnehmer (Handwerker)

1. Nachweis über den Eintrag als Handwerksbetrieb

4BAU-Nutzer, die als Handwerksbetrieb registriert sind, werden mit zunehmendem Aufbau der Hersteller- und Lieferantendatenbanken auch Zugriff auf Rabatte der Lieferanten erhalten.

Dazu ist es notwendig, dass Sie sich als zugelassener Handwerksbetrieb durch die Vorlage Ihres Eintrages in der Handwerksrolle legitimieren.
Diesen müssen Sie dem Registrierungsantrag beilegen und an 4BAU schicken.

Für Handwerker, die nicht in der Handwerksrolle eingetragen sind, genügt im Einzelfall die Vorlage der entsprechenden Gewerbegenehmigung.
Um eine faire Wettbewerbssituation zu wahren, behält sich 4BAU die Prüfung zur Registrierung ohne Eintrag in der Handwerksrolle vor.

2. Haftung für eigene Daten

Mit Antrag auf Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie für Ihre in 4BAU eingestellten Inhalte die alleinige Verantwortung tragen.

4BAU prüft im Rahmen der gesetzes- und vertragskonformen Einträge wie Fristen, Termine etc. zwar die Plausibilität zur gewählten Vertragsform, jedoch ist ein Abgleich der eingestellten Inhalte nicht möglich und aus datenschutzrechtlichen Überlegungen auch nicht denkbar.

3. Kosten von 4BAU und Zahlung

Mit der Registrierung können Sie 4bau ausführlich testen. Die Funktionen von 4BAU sind lediglich um die Funktionen "Publizieren" und "Drucken" eingeschränkt.
Um 4BAU als komplette Handwerkersoftware einschließlich Auftragsdatenbank nutzen zu können, fällt eine monatliche Nutzungsgebühr von 29 EUR zzgl. Mehrwertsteuer an und ist mit Zahlungseingang zum jeweiligen 1. des Monats an 4BAU zu entrichten.

In dieser Monatspauschale sind Softwareaktualisierungen, Datensicherung und Datenarchivierung eingeschlossen.

Für die Benutzung von sirAdos-Bau- und Kalkulationsdaten sowie des Drucklienstleisters finden Sie aktuelle Preise unter Formulare.
Um sirAdos testen zu können, sind für Sie in 4BAU umfangreiche Demodaten freigeschaltet.

3.1 Aussetzen der Zahlung

Um den monatlichen Beitrag von 29 EUR zzgl. Mehrwertsteuer auf Dauer zu gewährleisten, wollen wir keine belastende Verwaltung einschließlich eines Mahnwesens etc.
Deshalb besteht für 4BAU keine Zahlungsverpflichtung.

Wenn Sie die Zahlung aus irgendeinem Grund einstellen, wird Ihr Zugang für neue Aktivitäten gesperrt.
Sie haben aber weiterhin Zugriff auf sämtliche "alten" Daten!
Setzen Sie die Zahlungen fort, erfolgt die umgehende Wiederfreischaltung.

3.2 Abrechnungsintervalle

Die Abrechnung erfolgt daher ausschließlich monatlich.

Dabei ist bei der Wiederfreischaltung innerhalb des laufenden Monats keine Zahlung eines anteiligen Monatsbeitrages möglich, sondern die vollen 29 EUR zzgl. Mehrwertsteuer.

Bei der ersten Freischaltung nach Registrierung im laufenden Monat wird die erste Monatsrate zum 1. des Folgemonats fällig.

4. In eigener Sache

4BAU ist ein professionelles Arbeitswerkzeug für die Baubranche, und wir möchten auch in der Vertragsgestaltung maximale Transparenz und Fairness vermitteln.
Sollten Sie dennoch Anregungen und Verbesserungsvorschläge haben, kontaktieren Sie uns unter info@4bau.com.

Registrierungsantrag

 

Webdesign | siepmann ! databases, web + more

Onlineplattform 4BAU

ERSTE GLOBALE ONLINEPLATTFORM ZUR GANZHEITLICHEN REALISIERUNG VON BAUVORHABEN

Zur Onlineplattform

HOME
AKTUELLES
PHILOSOPHIE
SICHERHEIT / DATENSCHUTZ
HOTLINE
STARTHILFE

LEISTUNGS- BESCHREIBUNG
FORMULARE
SEMINARE
FRAGEN / ANTWORTEN
FORUM
PARTNER

INVESTOR DOWNLOADS

AGB
IMPRESSUM